Parketing Maribor Slowenien

Outdoor-Holzböden – Terrasse

Outdoor-Holzböden – Terrasse

zunanji_leseni_pod_lesene_terase

OUTDOOR-HOLZBÖDEN – TERRASSE sind für unseres externes Lebensumfeld bestimmt, für welchen wir uns bemühen und mehr Bedeutung geben. Da wegen allgemeinen Mangel am Freienzeit, wir uns wünschen unsere freie Stelle am schönsten zu bearbeiten– corner für Entspannung am schönsten zu regeln, damit wir schöne Zeit mit unseren liebsten verbringen. Wir möchten, das wir wegen Übergelastung, einige freie Momente auf unsere eigene Terrasse verbringen.

OUTDOOR-HOLZBÖDEN – TERRASSE, welche sollen für unsere Garten, Balkone oder Platz am Schwimbad geeignet sein u. erlauben nette Geste u. Gefühl mit der Natur u. Häuslichkeit.Die werden in Fortsetzung beachtet. Aus diesen Gründen ist die Nachfrage im konstanten Wachstum.

Das Angebot ist immer größer, so in einer überwiegender Mehrheit auf dem Markt der bekannteste aus Lärche erscheint, vorallem aus der sibirische Lärche, der trotz der äußerer Einflüße wiederstandsfähig ist. Zur allgemeine lärchen Annerkenbarkeit fügt sich zu, bzw. erhöht die Nachfrage nach massiven Outdoor-böden aus exotischen Holzarten. BANIRAI, IPE-LAPACHO, TEAK, KIEFER, thermisch behandelte JESEN. Noch einige können wir finden. Einige Vorteile u. Nachteile werden wir in einem anderen Beitrag beschrifften.

BANKIRAI
ist bräunlich mit einem Hauch von roten u. gelben Schatten. So wie alle Hölze, auch der anschließlichst grauert. Seine Heimate sind Indonesien, Vietnam u. Malesien. Lebenslauf hat er bis 25 Jahre. Holzdichte ist v. 900 bis 1200 kg auf Kubikmeter.
TEAK ist hellbraun, seine Preisklasse schlißt höher an. Lebenslauf bis 50 Jahre.Er hat herrvoragende Eigenschaftten nach Wiederstand u. Haltbarkeit, so daß unteranderem der in der Marine verwenden wird. Käufer fragen nach dieser Holzart ( TEAK ) für Bodenbelag in der Wohnung u. die Parkett Bodenleger beachten bei Ihm den großen Wert, Qualität u. Lebenslauf in unseren Heimen.

HALTUNG
Gelistete Holzarten – TERRASSEN ist es notwendig zu pflegen, bzw. nach dem Bedarf zusätztlich schützen.Uns ist sehr wichtig, daß Sie beim Verkäufer ( welcher ja profesionell qualifi-ziert sein soll /bekannt mit dem Kenntnis der angebotenen Terrassen ) die richtig angeboten Information über Qualität bekommen.Wie auch was passiert wegen Wetterverhältnisse am Bereich der Holz – Farbenveränderung u. seinen Wiederstand u. wie verlängern wir mit den entsprechenden Strichen seinen Lebenslauf, esthätischen Aussehen, sowie die Qualität.